Civil Engineering

Mit einem Master-Abschluss in der MRU Civil Engineering bieten sich Ihnen beste Karriere-Chancen. Sie sind in der Lage, komplexe Aufgabenstellungen zu bearbeiten – das macht Sie für spezialisierte Ingenieurbüros hochinteressant. Dank Ihrer hohen Fachkompetenz und Ihren Fähigkeiten zu Problemanalysen und zur Lösungsfindung sind Sie befähigt, ein Team von Spezialisten zu leiten.

Ihr Master-Abschluss öffnet Ihnen die Tür zu einer Karriere in Planungs- und Realisierungsunternehmen. Sie sind in öffentlichen Institutionen, bei Pensionskassen, Banken und Versicherungen gefragt.

Benno Heussi hat seinen Masterabschluss in Civil Engineering an der HSR gemacht.
Benno Heussi
MSE-Absolvent und Ingenieur bei Kissling + Zbinden AG

Nach meinem Bachelor-Abschluss habe ich den Master in der MRU Civil Engineering absolviert. Besonders geschätzt habe ich die Möglichkeit, mich voll und ganz in ein Projekt zu vertiefen – eine Gelegenheit, die im Berufsleben durch Zeit- und Kostendruck kaum möglich ist.

An der HSR konnte ich wichtige Kontakte knüpfen und mein Netzwerk ausbauen. Heute stehe ich mitten im Berufsleben und profitiere vom praktischen Wissen, das mir die HSR mitgegeben hat.

Kristine Hess hat Ihren Masterabschluss in der MRU Civil Engineering an der HSR absolviert.
Kristine Hess
MSE-Absolventin und Ingenieurin bei Gruner AG

Für mich war der MSE eine sehr sinnvolle Ergänzung zum Bachelor-Studium. Nachdem der Bachelor allgemein gehalten war, konnte ich mich im Master gezielt in ein Wunsch-Fachgebiet (Bereich Massivbau) einarbeiten. Die Betreuer haben uns dabei optimal unterstützt. In den national organisierten Modulen habe ich gelernt, interdisziplinär zu arbeiten und strategische Fragestellungen zu lösen. Ich denke, ich habe durch den Master einen eindeutigen Vorteil auf dem Arbeitsmarkt erlangt.

Stellen Sie die Weichen für Ihren Karrierestart

Bereits während Ihres Master-Studiums haben Sie die Gelegenheit, mit potenziellen Arbeitgebenden in Kontakt zu treten und ihre Angebote zu prüfen. Präsentieren Sie sich und erfahren Sie, welche Projekte und Vorschläge der Markt für Sie offen hält.

HSR Karriereforum mit Stellenbörse

Die HSR organisiert für Sie jährlich das Karriereforum mit Stellenbörse als Ihren Treffpunkt mit über 100 Unternehmen aus der ganzen Schweiz. Nutzen Sie die Gelegenheit, informieren Sie sich bereits während des Studiums über Ihre Karrieremöglichkeiten und knüpfen Sie wertvolle Kontakte mit der Arbeitswelt. Zahlreiche Unternehmen aus vielen Branchen präsentieren sich den jungen Talenten der HSR.

Das nächste HSR Karriereforum mit Stellenbörse findet am 25. April 2018 statt.

Lange Nacht der Karriere

Töggeliturnier gegen Unternehmerinnen und Unternehmer, Interview-Training mit HR-Profis oder ein Cocktail serviert vom CEO höchstpersönlich. Die Lange Nacht der Karriere ist alles andere als eine alltägliche Jobmesse. An diesem Abend können Sie sich in Sachen Bewerbung fit machen, potentielle Arbeitgebende und ihre Teams von einer anderen Seite kennenlernen und sich in lockerer Atmosphäre mit Ihrer beruflichen Zukunft befassen.

HSR fördert Start-ups

Sie möchten gleich zu Beginn Ihrer Karriere eine eigene Geschäftsidee umsetzen? Die Stiftung Futur unterstützt Start-ups von HSR Absolventinnen und Absolventen. Wir bieten:

  • Coaching durch Mitglieder des hochkarätigen Stiftungsrats
  • Kurs "Unternehmerisches Know-How"
  • Kostenlose Büronutzung in der Rapperswiler Altstadt

Planen Sie eine Unternehmensgründung? Bei der Stiftung Futur erfahren Sie mehr.

Weiter zu Übersicht

Noch keine Unterkunft?

26.04.18 - Melden Sie sich jetzt für ein Zimmer in einem unserer Studentenwohnheime an.