Zeitmodelle

Das Master-Studium können Sie in Vollzeit oder Teilzeit absolvieren. Finden Sie heraus, welches Zeitmodell für Sie die richtige Wahl ist.

Studieren in Vollzeit

Im Vollzeit-Modell dauert das Master-Studium in der Regel 3 Semester. In den ersten beiden Semestern besuchen Sie an 2-3 Tagen pro Woche den Unterricht in den Theorie- und Kontextmodulen, der hauptsächlich in Zürich, teilweise auch in Bern und Lausanne stattfindet. In der anderen Wochenhälfte absolvieren Sie Ihre Fachliche Vertiefung an der HSR innerhalb einer der Master Research Units (MRU). Im dritten Semester schreiben Sie Ihre Master-Arbeit und schliessen das Studium ab.

Studieren in Teilzeit

Sie sind berufstätig oder betreuen Ihre Familie? Wählen Sie das Teilzeit-Modell: Sie studieren mit verringertem Pensum, arbeiten studienbegleitend und schliessen Ihr Studium nach fünf bis sechs Semestern ab.

Welches Zeitmodell ist für Sie die richtige Wahl? Den Aufbau des Studiums im Vollzeit- und Teilzeit-Modus finden Sie hier anschaulich dargestellt: Präsentation Aufbau des Studiums. Den Studieneinstieg können Sie flexibel wählen: Der Beginn des MSE ist sowohl im Herbst- als auch im Frühlingssemester möglich. >> Zum Kalender

Noch keine Unterkunft?

26.04.18 - Melden Sie sich jetzt für ein Zimmer in einem unserer Studentenwohnheime an.